... die grosse Herausforderung dabei ist es, die Aufnahmen möglichst natürlich wirken zu lassen. Sicherlich wäre es am natürlichsten, einfach ein beliebiges Paar im Urlaub unauffällig zu dokumentieren – aber das ist eben nicht möglich. Wir arbeiten deshalb mit zwei Fotografen, die zur gleichen Zeit aus verschiedenen Blickwinkeln fotografieren, was die Anzahl von sehr authentisch wirkenden Bildern erhöht. Eine zusätzliche Hilfe ist es, dass wir unsere Filmproduktion sozusagen simultan abwickeln. Der Wechsel von der mehr statischen Variante des Fotografierens in die Motion des Films hilft unseren Charakteren, sich ungezwungen zu bewegen – was wiederum den Ertrag an guten Aufnahmen steigert ...

... Subtilität und Ästhetik spielen in der Gestaltung der Bilder eine entscheidende Rolle. Denn der Luxus, den wir ansprechen, spiegelt sich nicht in Prunk und Protz wider, sondern in Werten wie Qualität, Harmonie, Individualität und Sinnlichkeit. Unser Konzept greift diese Werte auf und erzählt auf subtile Weise die Geschichte vom Freisein, vom Einklang mit sich selbst und mit der Umgebung ...